Theatergruppe Mudersbach


Eine Komödie  in 3 Akten - 13 Mitspieler

Maurermeister Willi Proll gewinnt einen 14tägigen Urlaub im Luxushotel Mirage für 2 Personen. Da sie ihre Tochter nicht allein zu Hause lassen können, bringen sie diese einfach mit. Bereits Gäste im Hotel ist die Familie "von Perseberg" (aus gutem Hause), die sich naturgemäß über das Erscheinen der Prolls heftigst mokiert. Tochter Evelyn betont es deutlich, schließlich "von Adel" zu sein. Dennoch wird es für Joachim von Perseberg ungemütlich, als er in der Hoteldirektorin Frau Schatz seine ehemalige Geliebte wiedererkennt. Daraus ergeben sich allerlei Verwicklungen und auch Ehefrau Clara nennt doch tatsächlich ein dunkles Geheimnis ihr eigen. Der Sohn der Hoteldirektorin verliebt sich in Evelyn, was dem gestrengen Herrn von Perseberg alles andere als recht ist. Animateur Thilo gibt sein Bestes, um die Gäste auf Trab zu halten und auch Portier Wolter kommt auf Freiersfüßen daher. Eine gefürchtete Hotelkritikerin, von der niemand weiß, wie sie wirklich aussieht, hat sich angekündigt; plötzlich ist ein Dieb im Haus - kurzum: die Lage spitzt sich zu!

Neu im Ensemble ist Lisa Urbahn (Tochter Evelyn)

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!